YouTube Kanal erstellen – Detaillierte Anleitung für Einsteiger

Die 2005 gegründete Videoplattform ist bis heute absoluter Spitzenreiter im Bereich Video und mittlerweile auch im Bereich Musik. 62% aller Unternehmen weltweit haben einen eigenen YouTube Kanal. Doch wie erstellt man einen eigenen Kanal? Wir erklären Ihnen die Erstellung Ihres eigenen YouTube Kanals in einfachen Schritten.

youtube kanal erstellen anleitung

pixabay

Der YouTube Kanal

YouTube dient für viele nur als Video-Datenbank, um die eigenen Videos auf der Webseite oder in sozialen Netzwerken ausspielen zu können. Doch YouTube bietet so viel mehr. Durch einen gut strukturierten und regelmäßig bespielten Kanal kann man auch auf YouTube seine Zielgruppe direkt ansprechen, und sogar neue Personenkreise erschließen. Man sollte YouTube daher den gleichen Stellenwert wie Facebook oder Instagram geben. Der YouTube Kanal ist wie Ihr eigenes Profil auf YouTube – hier können die anderen Benutzer nicht nur Ihre Videos sehen, sondern auch mit Ihnen und anderen Abonnenten direkt in Kontakt treten.

Durch guten Content (Inhalte) und geschicktes Platzieren von Schlagwörtern, können ihre Videos eine große Reichweite erzielen. Da YouTube zum Google-Konzern gehört, werden mittlerweile auch in der Googlesuche meist passende Videos als Suchergebnisse angezeigt. Diese werden von den Benutzern erheblich lieber angeklickt, als gewöhnliche Linkverweise. Das hat nicht nur die Musikindustrie für sich erkannt. Wie bereits 1980 „The Buggles“ sangen: „Video killed the Radiostar“

Bevor Sie nun mit der Erstellung Ihres eigenen YouTube Kanals beginnen, sollten Sie sich einige Gedanken machen:

  • Welche Art von Videos möchte ich veröffentlichen?
  • Wen oder was soll der Kanal repräsentieren?
  • Wen möchte ich mit meinen Videos erreichen?
  • Wie soll mein Kanal heißen?
  • Wer kann und soll meinen Kanal betreuen?

Wenn Sie diese Fragen geklärt haben, kann es losgehen. Bitte beachten Sie, dass wir versucht haben, die Anleitung so detailliert wie möglich zu gestalten und Schritt für Schritt beschrieben haben. Daher lassen Sie sich bitte nicht von der Länge dieses Artikels abschrecken. Viele Schritte passieren automatisch und sind selbsterklärend. Wir haben uns entschlossen, diese dennoch hier aufzuführen, um auch noch unerfahrenen oder unsicheren Benutzer:innen eine geeignete Hilfestellung geben zu können. Falls Sie dennoch Fragen haben oder es bei Ihnen an einer Stelle nicht funktioniert, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Google Konto anlegen:

Um sich bei Youtube anmelden zu können, benötigen Sie einen Google Account.

(Falls Sie bereits ein Googlekonto haben, können Sie diesen Schritt überspringen)

  1. Besuchen Sie die YouTube Webseite www.youtube.de
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf „Anmelden“.
  3. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie auf „Konto erstellen“ klicken (hier rot markiert).
  4. Füllen Sie die Registrierung vollständig aus. Vorsicht! Hier bitte Ihren Vor und Nachnamen, nicht den Kanalnamen eintragen.
  5. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Mail auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit dem abgefragten Registrierungscode.
  6. Im nächsten Schritt werden Sie noch nach einer Telefonnummer, Ihrem Geburtstag und Ihrem Geschlecht gefragt. Für die Freigabe von Videos, die länger als 15 Minuten sind, das Livestreaming sowie die Kanalanpassung ist die Angabe einer Telefonnummer erforderlich. Um diese Freigaben zu erteilen, wird ein Code an die jeweilige Telefonnummer geschickt. Daher empfiehlt es sich, hier eine Handynummer einzutragen.
  7. Anschließend folgen die Nutzungsbedingungen, die Sie ganz unten durch ankreuzen bestätigen müssen.
  8. Klicken Sie nun auf „Konto erstellen“.
  9. Nun werden Sie wieder auf Youtube geleitet. Falls nötig, müssen Sie wieder oben rechts auf Anmeldung klicken.
  10. Nun sind Sie automatisch auf Youtube mit Ihrem Google Konto angemeldet. Oben rechts sollte nun ein farbiger Kreis mit dem Anfangsbuchstaben Ihres Vornamens zu sehen sein.

Bitte beachten Sie: Falls Sie den Google Chrome Browser benutzen, sind Sie auch dort nun „eingeloggt“. Falls Sie dies nicht wünschen, klicken Sie oben rechts auf den bunten Keis und wählen „Abmelden“ aus.

 

Youtube Kanal erstellen:

  1. Öffnen sie Youtube unter youtube.de
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Anmelden“.
  3. Gehen Sie nun auf Ihr Profilbild bzw. den Kreis mit dem Anfangsbuchstaben ihres Vornamens . Klicken Sie im „Drop down Menü“ auf „Kanal erstellen“ (hier rot markiert).
  4. Nun werden Sie gebeten zu bestätigen, dass Sie ihre Karriere als Creator beginnen möchten.
  5. Im nächsten Fenster können Sie festlegen, wie Sie den Kanal nutzen möchten, bzw. wen der Kanal repräsentieren soll. Falls Sie weiterhin ihren Vor- und Nachnamen als Kanalnamen verwenden möchten, klicken Sie links auf  „Auswählen“. Falls Sie jedoch dem Kanal einen eigenen Namen, z.B. den ihrer Gemeinde geben möchten, klicken Sie rechts auf „Auswählen“.
  6. Jetzt können Sie bereits ein Profilbild hochladen, eine Kanalbeschreibung eingeben und Links zu Ihren Social Media Kanälen setzen. Dies können Sie auch im Nachhinein noch tun.

Glückwunsch!

Sie sind nun stolzer Besitzer eines YouTube Kanals. Doch nun fängt die Arbeit erst an. Damit Ihre Zielgruppe Ihren Kanal finden kann  – und nicht sozusagen vor einem „leeren Blatt Papier“ sitzt – sollten Sie im nächsten Schritt Ihren Kanal optisch und inhaltlich bestücken.


Eine Anleitung, wie man den Kanal anpasst und welche Bilder und Texte benötigt werden und wie man diese einpflegt, finden Sie hier:

Youtube Kanal anpassen – Die wichtigsten Bilder und Texte leicht erklärt

 


Keine Tipps mehr verpassen und bequem per E-Mail zugeschickt bekommen:

⊗ 1 x pro Monat ⊗ jederzeit kündbar ⊗ Keine Datenweitergabe an Dritte

Newsletter-Anmeldung

  • Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Der Newsletter wird über den Versanddienstleister CleverReach versendet, bei dem Ihre Daten nach Ihrer bestätigten Anmeldung gespeichert werden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, zur statistischen Auswertung und zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

4 Kommentare zu “YouTube Kanal erstellen – Detaillierte Anleitung für Einsteiger

  1. Avatar Fara Gräf sagt:

    hallo
    ich mochte einen yt kanal erstellen.
    Die Tonspur ist im ipad, fotos in handy + pc.
    wie funktioniert dies?

    Mit freundlichen Grüßen Gräf

  2. Hallo,
    leider kann ich keinen Kanal erstellen. Wenn ich auf den entsprechenden Menüpunkt gehe, passiert nichts. Ebenso wenn ich auf Einstellungen gehe und dann auf Kanal erstellen. Ich lande dann wieder bei der normalen Videoauswahl. Ich bin ordnungsgemäß in meinem Google Konto angemeldet. Ich dachte, dass es eventuell an Firefox liegen könnte und habe Chrome installiert. Aber damit funktioniert es genauso wenig. Habe jetzt an den Google Support geschrieben, aber dort hieß es, dass es aufgrund von Corona dauert.
    Liebe Grüße,
    Alexander Schinke

    • Hallo Alexander, das ist wirklich seltsam. Ich bin eben alles noch einmal komplett durchgegangen, um zusehen, ob sich etwas geändert haben sollte. Leider funktioniert bei mir alles. Ich benutze auch Chrome. Daher kann auch ich nur raten den Google-Support zu kontaktieren. Ich drücke die Daumen, dass die sich schnell melden.

      Liebe Grüße
      Miriam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.