5 Tipps, die Ihren Alltag im Büro erleichtern

Chaos am Schreibtisch? Überall liegen Kabel herum? Wir bieten Ihnen einfache Lösungen für kleinere Probleme am Arbeitsplatz.

Fünf-Lifehacks, die Ihnen den Büroalltag erleichtern können [Foto © niekverlaan | pixabay.com]

Fünf-Lifehacks, die Ihnen den Büroalltag erleichtern können [Foto © niekverlaan | pixabay.com]

Sie sind ständig auf der Suche nach Büroklammern, Kabel liegen quer über den Tisch verstreut und eigentlich reicht Ihnen ein Bildschirm zum Arbeiten gar nicht aus? Solche „Problemchen“ machen Ihnen den Arbeitsalltag manchmal schwer. Aber dafür gibt es in vielen Fällen simple und kostengünstige Lösungen.

Wir haben Ihnen hier fünf Kniffe für den Büroalltag zusammen gestellt.


Foldbackfeder als Kabelhalter am Schreibtisch

Klammern um Kabel zu sortieren. [© hodihu | pixabay]

Klammern um Kabel zu sortieren. [© hodihu | pixabay]


So können Sie sich die ungelenke Suche nach den ständig herunterfallenden Kabeln hinter dem Schreibtisch ersparen. Nutzen Sie einfach die Klammern, die Sie eigentlich zum Zusammenheften von Papieren nehmen.

Die Foldbackklammern funktionieren wie Wäscheklammern: hinten drücken und vorne anklemmen. Am Rande der Arbeitsplatte angeklemmt sorgen die metallenen Ösen für eine ordentliche Sortierung Ihrer Kabel.

 

 


Tablet als zweiten Bildschirm benutzen

Tablet als zweiten Bildschirm nutzen. [© EMH]

Tablet als zweiten Bildschirm nutzen. [© EMH]

Ein zweiter Bildschirm vereinfach die Arbeit oftmals. Wer ein Tablet besitzt, kann sich die Anschaffungsgebühren eines weiteren Monitors sparen. Sowohl für IOS-Nutzer als auch für Androidtablets gibt es Apps, die Ihnen eine Doppelansicht ermöglichen. Informieren Sie sich einfach, welche App Sie auf Ihrem Tablet nutzen können.¹

 

 

 


Kabel gegen Trennung verknoten

Damit sich die Kabel nicht wieder lösen: einen Knoten machen. [© EMH]

Damit sich Kabel nicht wieder lösen: einen Knoten machen. [© EMH]


Technik wohin man nur blickt: Im Büro kommt wohl selten jemand an der Nutzung von Verlängerungskabeln vorbei.

Damit sich diese nicht so schnell wieder voneinander trennen, gibt es eine einfach Lösung: verknoten Sie die beiden Kabel miteinander. Aber Vorsicht: bei zu starken Anzug riskieren Sie einen Kabelbruch.

 

 

 

 

 


Kugelschreiberfeder als Schutz vor Kabelbruch

Kugelschreiberfeder kann vor Kabelbruch schützen. [© EMH]

Kugelschreiberfeder kann vor Kabelbruch schützen. [© EMH]

Jeder ärgert sich darüber, wenn ein noch relativ neues Ladekabel Risse von der täglichen Nutzung und Bewegung bekommt.

Opfern Sie einen Kugelschreiber! Die Feder aus dem Inneren hält Ihr Kabel an den bekannten Schwachstellen (z.B. direkt unter dem Stecker) stabil. Wickeln Sie den Draht um die potentielle Bruchstelle und Sie haben länger etwas von Ihrem Kabel.

 

 

 


Magnetischen Bildschirm zur Aufbewahrung nutzen

Magnetischer Bildschirm am PC

Magnetischen Bildschirm nutzen [© EMH]


Sie sind immer auf der Suche nach Büroklammern? Ihr Kugelschreiber kommt Ihnen ständig abhanden? Für Mac-User gibt es eine einfache Lösung: da die Bildschirme am oberen Ende magnetisch sind, können Sie kleinere Objekte bequem anheften und haben sie immer zur Hand. Sehr praktisch.²

 

 

 

 

 

 

 


Quellen und weitere Lifehacks im Technik-Alltag:

¹ www.pcwelt.de/ratgeber/15-Life-Hacks-die-den-PC-Alltag-vereinfachen-9957107.html

² www.computerbild.de/fotos/Lifehacks-fuer-Technik-Fans-9229601.html#9


Keine Tipps mehr verpassen und bequem per E-Mail zugeschickt bekommen:

⊗ 1 x pro Monat ⊗ jederzeit kündbar ⊗ Keine Datenweitergabe an Dritte

Newsletter-Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Der Newsletter wird über den Versanddienstleister CleverReach versendet, bei dem Ihre Daten nach Ihrer bestätigten Anmeldung gespeichert werden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, zur statistischen Auswertung und zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Seminar-Tipps für erfolgreiches Arbeiten am PC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.