Tastenkombinationen für Windows 10 und macOS

Es gibt unzählige Tastenkombinationen, die einem das Arbeiten am Computer erleichtern. Es geht nicht nur schneller, sondern manchmal auch einfacher. Die absoluten Profis verzichten teilweise komplett auf die Maus.

@canva

Grundlagen der Tastenkombinationen

Um einen Befehl per Tastenkombination auszuführen, muss man bestimmte Tasten gleichzeitig drücken. Aber auch Sondertasten, wie die FN-Tasten (Funktionstasten) sind damit gemeint. Wir haben Ihnen hier eine Auswahl der gängigsten und wichtigsten Tastenkombinationen für die Betriebssysteme macOS und Windows 10 zusammengestellt.

 

Gleiche Kombinationen

Einige Tastenkombinationen sind auf beiden Betriebssystemen fast gleich. Bei Windows 10 wird die STRG-Taste (Steuerung) und beim mac OS die cmd-Taste (command) in Kombination verwendet. Beide befinden sich jeweils unten links auf der Tastatur.

Windows/macOS

  • STRG/cmd + X: Ausgewähltes Objekt löschen und in Zwischenablage kopieren
  • STRG/cmd + C: Ausgewähltes Objekt in Zwischenablage kopieren
  • STRG/cmd + V: Objekt aus Zwischenablage einfügen
  • STRG/cmd + Z: Vorige Aktion rückgängig machen (Umschalttaste + cmd + Z, um rückgängige Aktion wiederum rückgängig zu machen)
  • STRG/cmd + A: Alles auswählen
  • STRG/cmd + F: Suchfenster öffnen
  • STRG/cmd + P: Dokument drucken
  • STRG/cmd + S: Dokument sichern/speichern
  • STRG/cmd + T: Neuen Tab einer App öffnen

 

Unterschiedliche Kombinationen

Es gibt jedoch auch eine Reihe von Kombinationen, die in den verschiedenen Betriebssystemen vollkommen unterschiedlich sind. Die Umstellung von dem einen auf das andere Betriebssystem kann daher für einige eine starke Umgewöhnung bedeuten. Wir haben hier nicht alle Tastenkombinationen aufgeführt, da die Liste ansonsten 10 Seiten lang wäre. Wir haben jedoch versucht, die wichtigsten Kombinationen hier aufzulisten. Sollte Ihnen eine wichtige Kombination fehlen, schreiben Sie uns gerne eine Mail an: medienundbildung@evmedienhaus.de

Tastaturbefehle

Mac OS X

Windows 10

Monitor aus / sperren ctrl + umschalt + Eject Windows  + L
Taskmanager öffnen cmd + alt + esc strg + umschalt + esc
Startmenü öffnen oder schließen ctrl + F2 dann Pfeil runter Windows
Suche auf dem Rechner öffnen cmd + F Windows + S
Dateimenü öffnen (Finder / Explorer) cmd + n Windows  + E
Übersicht aktive Fenster ctrl + Pfeil hoch Windows  + TAB
Zwischen Anwendungen wechseln cmd + Tab alt + TAB
Programm beenden cmd + Q alt + F4
alle Fenster ausblenden / Desktop anzeigen cmd + Exposé Windows‌ + D
Aktives Fenster aktualisieren cmd + R F5
Datei / Ordner in Papierkorb verschieben cmd + Backspace entf
Ausgewähltes Element umbenennen Enter / Return F2
Ausgewähltes Element öffnen cmd + o Enter / Return
Screenshot cmd + umschalt + 3 druck

 

 


Vernetzten Sie sich mit medienkompass auf Social Media:

Instagram

Facebook

Facebook Gruppe

 

 

 

 

 

 


Wie mache ich einen Screenshot? Anleitung für Windows und Apple:

Wie mache ich einen Screenshot? Anleitung für Windows und Apple


Keine Tipps mehr verpassen und bequem per E-Mail zugeschickt bekommen:

⊗ 1 x pro Monat ⊗ jederzeit kündbar ⊗ Keine Datenweitergabe an Dritte

Newsletter-Anmeldung

  • Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Der Newsletter wird über den Versanddienstleister CleverReach versendet, bei dem Ihre Daten nach Ihrer bestätigten Anmeldung gespeichert werden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, zur statistischen Auswertung und zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.