Eine kleine Steckerkunde

HDMI und VGA sind Fremdwörter für Sie? Hier gibt es eine Übersicht über die Standardanschlüsse von Laptop, Tablet und Co.

Kabel, Stecker und Anschlüsse: Liste aller Verbindungsmöglichkeiten für Beamer, Laptop, Smartphone und Co.

Welcher Stecker ist wofür? Wir helfen Ihnen durch den Kabelsalat [Foto © Petra Nowack – peno | fotolia.com]

HDMI (High Definiton Multimedia Interface) für Audio und Bild

Mit dem HDMI-Standard können sowohl Ton- als auch Bild-Signale digital übertragen werden. Ein HDMI-Anschluss ist auch an jedem neueren Fernsehgerät und an vielen Laptops vorhanden.

VGA (Video Graphics Array)

Heißt auch 15-Pol-HD-Stecker. Das VGA-Kabel dient zur Bildübertragung. Der VGA-Anschluss ist zwar schon etwas älter, wird bisher aber immer noch oft genutzt und ist an jedem Projektor bzw. Beamer vorhanden.

Wenn sie einen der beiden Anschlüsse (VGA oder HDMI) an Ihrem Gerät haben, benötigen Sie keine Adapter. Aber bei den folgenden Steckern ist es unbedingt notwendig, sich welche zu beschaffen.


Keine Tipps mehr verpassen mit dem medienkompass-Newsletter »

Das DisplayPort ist der Verbindungsstandard für die Übertragung von Bild und Ton, beispielsweise für einen Anschluss von Bildschirmen an Computer und ähnlichen Geräten.

DVI ( Digital Visual Interface)

DVI ist ein älterer Standard für Steckverbindungen digitaler Signale, kann aber auch analoge Signale führen. Die DVI-Technologie überträgt ausschließlich Bilddaten. Vermehrt werden Verbindungen jedoch über HDMI, Displayport oder die folgenden Anschlüsse übertragen.

Lightning

Die Lightning Schnittstelle für Apple-Geräte dient der digitalen Übertragung von Audio- und Videosignalen und für allgemeine Datenverbindungen wie USB. Sie ermöglicht eine schnellere Übertragung als die älteren Stecker für iPads, iPods oder iPhones.

Thunderbolt

Thunderbolt basiert auch auf der DisplayPort Technologie und damit auf dem Videostandard für HD Displays. Das heißt, dass jedes Display mit Mini DisplayPort direkt am Thunderbolt Anschluss angeschlossen werden kann. Und mit einem Adapter geht das auch mit Displays oder Projektoren mit DisplayPort, DVI-, HDMI- oder VGA-Anschluss.

MHL (Mobile High Definition Link)

MHL ermöglicht die Datenübertragung von Bild- und Video-Formaten vom Smartphone auf ein Projektionsgerät und ist eine Alternative zur HDMI-Verbindung. Diese ist jedoch nicht an einen bestimmten Stecker gebunden. Meist wird die Übertragung aber über einen Micro-USB-Anschluss gewährleistet. Dieser ist der Standardanschluss bei den meisten Smartphones.

USB (Universal Serial Bus)

Die USB Steckerverbindung ist die Standard-Schnittstelle für eine Datenübertragung und an fast jedem Laptop vorhanden.

Klinke 3,5 mm

Heißt auch kleine Klinke oder Miniklinke.
Klinke dient der Tonübertragung. Den 3,5 mm-Klinkenstecker gibt es als Audioausführung mit einem (mono) oder zwei Ringen (stereo) und als AV-Version für Bild und Ton mit drei Ringen.

Und wer sich noch fragt warum diese Adapter eigentlich so teuer sind: sie enthalten viel Elektronik. Diese passt in die kleinen Computer Geräte nicht mehr rein.

Autoren: Alexandra Künkel, Martin Hülf


Geräteverleih

Geräte zur Präsentation und viele weitere finden Sie im Geräteverleih des Evangelischen Medienhauses. Bei Fragen rund um Geräte und Medientechnik kann Ihnen Martin Hülf sicher weiterhelfen.

Martin Hülf
Medientechnischer Berater
Telefon: 0711  22276 – 39
Fax: 0711  22276 – 43
martin.huelf@evmedienhaus.de


Seminar-Tipps: Alles zu den Themen Medien und Technik

 

Alexandra Schwarz
Hallo, ich bin Assistentin im Bereich Medien und Bildung und schreibe über verschiedene medienpädagogische und medientechnische Themen.
Alexandra Schwarz

2 Kommentare zu Eine kleine Steckerkunde

  1. Henni Emme sagt:

    Hallo,
    wieviel Zeit ist für den Online-Kurs einzuplanen?(Beamer, Laptop und Co)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.