Neuanschaffungen der Bibliothek

Was gibt es Neues in der Bibliothek des Evangelischen Medienhauses? Die im Oktober 2021 neu angeschafften Bücher mit den Schwerpunkten Medien- und Religionspädagogik finden Sie nachfolgend…
Die Buchausleihe im Ökumenischen Medienladen ist kostenlos – Sie können sich per Mail oder Telefon registrieren lassen, meine Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite…

Zum Bereich Medienpädagogik

aktive-film-medienarbeit-medienkompass

Neue Literatur in der Bibliothek zum Thema Medienpädagogik [Foto © Sunny studio | fotolia.com]

I. Neue Filmbegleitmaterialien

In den letzten Wochen wurden folgende Materialien zu Spiel-, Kinder- oder Dokumentarfilmen sowie Serien eingearbeitet:

Folgende Filmbegleitmaterialien zu Kinder-, Dokumentar- oder Spielfilmen wurden im Oktober neu angeschafft:

– Nowhere Special : Kino & Curriculum (AFIU695)
– Dear Future Children : Film-Heft (AFIU696)
– Mein Name ist Klitoris : Pädagogisches Begleitmaterial (AFIU697)
– Lost In Face – Die Welt mit Charlottas Augen : Filmpädagogisches Begleitmaterial (AFIU698)
– Meine Wunderkammern : Filmtipp Zoom (AFIU699)
– Tagebuch einer Biene : Material für die schulische und außerschulische Bildung ab 7 Jahren/2. Klasse (AFIU700)
– Toubab : Kino & Curriculum (AFIU701)
– Atomkraft forever : Filmbesprechung + Arbeitsblatt ; September 2021 (AFIU702)

II. Content-Marketing

Content Marketing – Das Workbook : Schritt für Schritt zu erfolgreichem Content (ADD570)

Ines Eschbacher 2021
Content Marketing ist heutzutage kein Nice-to-have, sondern vielmehr ein unverzichtbarer Bestandteil in jedem Marketing-Mix des Unternehmens. Es geht dabei um nützlichen Content, der dem Konsumenten in unterschiedlichsten Alltagssituationen das Leben erleichtert. Doch guter Content alleine reicht längst nicht mehr aus. Die Konsumenten wünschen sich relevante Informationen und Content, der wirklich weiterhilft und offene Fragen beantwortet. Mit diesem Buch erhältst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dich von Anfang bis zum Ende auf deinem Weg zu einem erfolgreichen Content Marketing begleitet und dir bei der praktischen Umsetzung zur Seite steht…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Create Content! : Konzeption, Kreation, Content-Management (ADD571)

Andreas Berens ; Carsten Bolk 2021
Create Content, das gilt als Zauberformel für mehr Kunden, bessere Zielgruppenansprache, mehr Leads, mehr Reichweite, mehr Relevanz der Marke und des eigenen Produkts. Doch wie kommt man eigentlich an all die kreativen Ideen für Inhalte, die große Emotionen auslösen, für Content mit viralem Potential und spannende Storys, die helfen, Kunden zu erreichen? Die Autoren, erfahrene Content-Marketing-Experten wissen wie.
Dieses Workbook vermittelt die wesentlichen Methoden, Tools und Trends für die Entwicklung von wertvollem Content für Print, Digital und Social Media…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

III. Online texten

Praxis Online-Texten : Der Leitfaden für Webseiten, Blogs, Social Media und E-Mail-Newsletter (ADD569)

Dominik Ruisinger 2021
Texte im Internet orientieren sich nach wie vor häufig an Texten in traditionellen Publikationsformaten. Dabei sind zahlreiche Parameter wie Alter, Leseverhalten, Erwartung der Leser, aber auch technische Rahmenbedingen und Möglichkeiten zu beachten. Online-Texte müssen völlig anders konzipiert, geschrieben und umgesetzt werden, wenn die beabsichtigte Botschaft erfolgreich transportiert werden soll. Die Toolbox zeigt alle wesentlichen Aspekte auf, die beim Online-Texten beachtet werden müssen…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

IV. Kirche digital

Kirche digital : Best Practice – nicht nur in Krisenzeiten (ADE150)

Hanno Rother ; Christian Kuster 2021
Längst lassen sich die digitale und die analoge Welt nicht mehr voneinander trennen. Da liegt es nahe, dass sich auch die Kirche auf digitale Wege der Verkündigung einlässt. — Aber wo anfangen? Der digitale Raum bietet zahlreiche Möglichkeiten für eine digitale Pastoral. Dieses Buch möchte Lust machen, den eigenen pastoralen Raum in die Weiten des Netzes auszudehnen. Erklärungen und konkrete Hinweise für erste Schritte sollen dabei helfen…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

V. Kinder und Jugendliche in der digitalen Welt

Digitale Medien und Neue Autorität : Kinder und Jugendliche in virtuellen Welten begleiten (ADG1/139)

Martin A. Fellacher 2021
Die Aktivitäten ihrer Kinder sind Eltern oft ein Rätsel – vor allem bei „Digitalen Medien“. Dieses Thema ist aus dem Elterncoaching nicht mehr wegzudenken. Mit wachsamer Sorge erzielen Eltern Erfolge und entmystifizieren Smartphones und Co. Das Konzept der wachsamen Sorge von Haim Omer geht davon aus, dass Erziehungsverantwortliche dort Präsenz zeigen müssen, wo sich ihre Kinder und Jugendlichen aufhalten. Der Autor überträgt undogmatisch, optimistisch und anschaulich die drei Stufen der Wachsamen Sorge auf den Umgang mit digitalen Medien…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

YouTube-Videos selber machen für Dummies junior (APM176)

Nick Willoughby 3., Aufl., 2021
Träumst auch du davon, ein YouTuber zu werden und Tausende von Abonnenten zu haben? Möchtest du andere über einen Vlog an deinem Leben teilhaben lassen? Willst du vor großem Internet-Publikum rappen und tanzen? In diesem Buch erfährst du, wie du mit wenig Geld Videos von dir und anderen drehen kannst… Der Band ist geeignet für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Mikroskop 4D – Das Leben in einem Wassertropfen : Virtuelles Lernen – mit Buch und App tiefer eintauchen ; Mache dein Smartphone oder Tablet zum Mikroskop und ent-decke die faszinierende Welt im ganz Kleinen (APM177)

2021
Dieses Buch bringt dir zusammen mit der kostenlosen App fürs Tablet oder Smartphone die faszinierende winzige Welt mikroskopischer Organismen näher. Tauche mithilfe von Augmented Reality in einen Wassertropfen ein und untersuche seine Bewohner, ohne ein teures Mikroskop zu benötigen.
Hältst du dein mobiles Gerät auf eine Buchseite, bekommst du zusätzliche Informationen zu den dort abgebildeten Mikroorganismen und erweckst interaktive Modelle zum Leben…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Studie zu Werbepraktiken und direkten Kaufappellen an Kindern in sozialen Medien : Ein Forschungsprojekt im Auftrag der KJM (211/361)

Nadja Enke… 2021
Die Studie besteht aus den folgenden Teilen: Einführung, Theoretische Basis, Relevanz und Befunde, Methodische Anlage der Studie, Ethnographische Vorstudie, Typologisierende Inhaltsanalyse, Qualitative Leitfadenstudie, Komplementäre Experteninterviews, Handlungsempfehlungen, Schlussbetrachtung.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

PraxisInfo : Cybergrooming – Kinder vor sexuellem Missbrauch im Netz schützen (211/362)

(Hrsg.) Jugendschutz.net ; Stefan Glaser 2021
Die PraxisInfo zum Thema „Cybergrooming – Kinder vor sexuellem Missbrauch im Netz schützen“ ist wie folgt unterteilt: Was ist Cybergrooming?, Wie gehen die TäterInnen vor?, Cybergrooming kann strafbar sein, Was deutet auf Cybergrooming hin?, Was können Erziehungsverantwortliche und pädagogische Fachkräfte präventiv tun?, Was tun, wenn etwas passiert ist?, Rat und Hilfe.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

VI. Videogames

Eine kleine Geschichte der Videogames : Von Tetris bis Cyberpunk 2077 (NHS84)

Fabian W. W. Mauruschat 2021
Über 34 Millionen Deutsche spielen Computer- oder Videospiele. Ob Minecraft, Super Mario oder GTA: Videogames sind überall. Ihre Geschichte verläuft parallel zur technischen Entwicklung der Speichermedien. Von den Arcade-Spielautomaten der 1970er über den Boom der Heimcomputer und die ersten Konsolen fürs Wohnzimmer bis zu Online-Rollenspielen und dem Mobile Gaming unserer Tage. Der Autor führt kenntnisreich durch die mannigfaltige Geschichte dieser Leidenschaft, von Pac-Man bis Cyberpunk 2077…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

VII. Digitalisierung in der Kita

Digital unterwegs in der Kita? – Wir sind dabei! : Hintergrundwissen und Projektideen (APG123)

Cordula Kahl ; Jan Rathje 2021
Smartphone, Tablet, Sprachassistenten oder Smart TV – digitale Medien sind auch im Kinderalltag ständige Begleiter. Eine aktive und bewusste Medienerziehung ist entscheidend, damit Kinder die Kompetenzen für einen selbstständigen und kreativen Umgang mit den digitalen Medien erlernen. Hier sind auch Kitas in der Verantwortung: So, wie digitale Medien zum Kinderalltag dazugehören, sollten sie auch in der Kita dazugehören. Machen Sie sich gemeinsam mit den Kindern zwischen 3 und 6 Jahren auf, das Potenzial digitaler Medien für die Bildungsarbeit zu nutzen.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

VIII. Spiel- und Medienpädagogik

Spiel- und Medienpädagogik : Theorie – Methoden – Praxis (AM79)

(Hrsg.) Martin Geisler 2021
Spiel und Medien nehmen seit langer Zeit eine bedeutsame Rolle ein, nicht nur für Kinder und Jugendliche. In den letzten Jahren haben digitale Spielewelten auch im Kontext der Bildung zunehmend Bedeutung erlangt. Allerdings kann in ihrer (medien-)pädagogischen Handhabung längst nicht von Standardisierung gesprochen werden. Einen Beitrag zur Standardisierung liefert das Buch anhand der drei Bereiche Theorien, Methoden und Praxis…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

IX. Neue Graphic Novel

Vom Engel und dem Heiligen Kind : Maria erzählt die Weihnachtsgeschichte ; Graphic Novel (AIA64)

Willeke Brouwer 2021
In dieser Graphic Novel berichtet Maria nicht nur von den spannenden Begebenheiten rund um Jesu Geburt, sondern gibt jungen Lesern auch ganz persönliche Einblicke in ihr Leben: Wie fühlt sich das an, wenn plötzlich ein Engel vor dir steht? Und welche Ängste und Zweifel überkommen dich, wenn du hörst, dass du Mutter eines göttlichen Kindes sein wirst? Und wie um Himmels Willen erklärst du das deinem Verlobten?
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

X. Neues zum Thema Film

Von La Strada bis The Hours : Leidende und souveräne Frauen im Spielfilm (AFH267)

(Hrsg.) Vivian Pramataroff-Hamburger ; Andreas Hamburger 2021
Weiblichkeit im Film hat viele Facetten: Starlets und Diven, eigensinnige, tapfere und souveräne Frauenfiguren. Im Kino ist mehr zu erleben als die einfache Formel vom männlichen Blick erwarten lässt. Das Buch zeichnet in 29 psychoanalytischen Interpretationen nach, wie die Inszenierung der Frau im Film auf Zuschauerinnen und Zuschauer wirkt…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Zur Religionspädagogik

Neue Bücher aus dem Bereich Religionspädagogik

Neuerscheinungen zu den Themen Religion und Bildung [Foto © advisionlt | fotolia.com]

I. Neues für den Religions- und Konfirmationsunterricht

Zusammen – Halt! : Praxisimpulse für eine rassismuskritische Religionspädagogik (MRA 1/773)

(Hrsg.) PTZ 2021
Die Praxisimpulse für eine rassismuskritische Religionspädagogik enthalten folgendes zum Thema: Eine Vision des antirassistischen Zusammenlebens in die Welt tragen! : BLM und Rassismus in Deutschland, Auf die Perspektive kommt es an : Aus- und Abgrenzung – bei mir doch nicht! Oder vielleicht doch?, Rassismuskritik mit dem Dreischritt „Sehen – Urteilen – Handeln“, Rassismus sehen lernen, Ein Bild von Gott sein: würdig, vielfältig und anerkennend, Du sollst dir kein Bildnis noch Gleichnis machen – Sperre Gott und den Menschen nicht in ein Bild!, Noachidischer Bund : oder die Grundlegung menschlicher Zivilisation, „Du sollst sie lieben wie dich selbst“ – Vom Umgang mit Nächsten oder Fremden : Bausteine für einen Religionsunterricht in Grundschule und Sekundarstufe, „Ich bin kein Opfer“ – der barmherzige Samariter : Unterrichtsbausteine für den RU an der Grundschule und der Sekundarstufe, Handeln – Was kann ich gegen Rassismus tun?
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

II. Neue Gottesdienstideen

Konfis machen Gottesdienst : Konzept, Methoden, Vorstellungsgottesdienste (KE262)

(Red.) Andreas Behr… ; (Hrsg.) RPI Loccum 2021
So kann es gehen: Konfis finden Gottesdienste gut. Sie feiern mit und gestalten selber. Das gottesdienstliche Leben in der Gemeinde wird bereichert, weil Konfis sich beteiligen. Das gelingt, wenn der Gottesdienst konsequent eine Hauptrolle in der Konfi-Arbeit spielt. Diese Arbeitshilfe zeigt, wie der Gottesdienst der Konfi-Arbeit als Konzept zugrunde gelegt werden kann…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Glauben : FrauenGottesDienste (KE263)

(Hrsg.) Marie-Luise Langwald ; Isolde Niehüser 2021
Glauben heißt „Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht“, sagt der Brief an die hebräischen Gemeinden. Aber das ist nicht so einfach in Zeiten, in denen die Kirche vielfach kritisiert wird und Gott vielen Menschen gleichgültig geworden ist. Doch Christinnen und Christen glauben nicht etwas, sondern jemandem: Jesus Christus, in dem Gott den Menschen nahegekommen ist. Christlicher Glaube ist die gelebte Beziehung der einzelnen Glaubenden zu Christus, zu Gott und untereinander. Jede Glaubensbeziehung hat deshalb auch individuelle Züge, und natürlich gibt es frauenspezifische Formen des Glaubens. Der Band fragt daher, wie Glauben gelingen kann, sucht nach Vorbildern im Glauben, stellt sich dem Zweifeln als der Schwester des Glaubens. Die Gottesdienste lassen sich inspirieren von prägenden biblischen Frauengestalten…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

III. Neues zu Advent und Weihnachten

Feste feiern : Mit der Bibel die Feste des Kirchenjahres entdecken (VT30)

Ulrich Mack 2021
Wir freuen uns über die freien Tage, die uns das Kirchenjahr beschert. Aber kennen wir die Begebenheiten und Ereignisse, auf die sich die Feiertage beziehen? Warum zünden wir Kerzen auf einem Kranz aus Tannenzweigen an? Hingen schon immer rote Äpfel am Weihnachtsbaum? Warum sind Ei und Hase die bekanntesten Symbole für das Osterfest? Der Autor beschreibt kenntnisreich und unterhaltsam, wie und warum wir unsere Kirchenfeste feiern…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Himmlische Zeiten : Wie das Jahr noch wunderbarer wird ; Geschichten, Bräuche und Rezepte (VT31)

Christa Spilling-Nöker 2021
Im Kreis der Jahresfeste verbinden sich die Rhythmen der Natur (wie Winter- und Sommersonnenwende oder der Frühlingsvollmond) mit Geschichten, Bräuchen – und leiblichen Genüssen, die Kultur und Spiritualität prägen. Nicht nur Bekanntes, wie Christstollen und Martinsgans, sondern auch viele überraschende Rezepte, mit denen das Brauchtum die Feste umgibt, werden lebendig vorgestellt. Vom 1. Advent bis zum Martinsfest stellt die Autorin den Reigen der Jahresfeste vor…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

IV. Kind und Bibel

Die Methodenbibel 3 : AT – Von Richter bis Jona ; 37 Bibeltexte – 111 Methoden für Kinder von 6 bis 12 Jahren (BH285)

Sara Schmidt 2021
Die Bibel – ein Buch mit sieben Siegeln? Der dritte Band der Reihe widmet sich der Vermittlung von 37 alttestamentarischen Erzählungen vom Buch Richter bis zum Propheten Jona. Der Text ist (in Auszügen) nach der Gute Nachricht Bibel abgedruckt und wird ergänzt durch eine kurze Einführung mit Begriffserklärungen. Zu jedem Text steht der Dreiklang an Methoden für die Begegnung, Auseinandersetzung und Übertragung zur Verfügung…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Geschichten aus dem Alten Testament erleben : 1 bis 6 Jahre ; Spielstationen in der Kita (NF399)

Viola M. Fromme-Seifert 2021
„Langsam lasse ich den Sand durch meine Finger rieseln.“ Während die Erzieherin Spielfiguren im Sand auf dem Boden bewegt, erzählt sie Bibelgeschichten, die in der Wüste spielen. Mit den Figuren Samu und Isa, dem kleinen Hirten und seinem Hund, erleben Kinder zwischen 1 und 6 Jahren das Alte Testament als spannende Abenteuer, in dem komplexe Themen wie Geburt, Freundschaft, aber auch von Trauer und Tod greifbar werden. In der anschließenden Freispielphase spielen sie nach, was sie gehört, gesehen und ertastet haben…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

V. Kirche im Wandel

Der synodale Weg : Eine Zwischenbilanz (ST91)

Bernhard S. Anuth ; Georg Bier ; (Hrsg.) Karsten Kreutzer 2021
Im Dezember 2019 hat sich die Deutsche Bischofskonferenz gemeinsam mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken auf einen „Synodalen Weg“ begeben, der national und international auf ein breites Interesse gestoßen ist. Anlass war die durch den Missbrauchsskandal ausgelöste Debatte um notwendige strukturelle Reformen in der Kirche sowie die Einsicht, der Glaube könne nur wachsen, wenn man sich der freien und offenen Debatte stelle. Im Mittelpunkt der Beratungen stehen der Um-gang mit Macht in der Kirche, die Rolle der Frauen, die kirchliche Sexualmoral und die Rolle des Priesters. Die Beiträge loten Chancen, Möglichkeiten und Grenzen des Synodalen Wegs aus…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Was nun? : Kirche im Wandel (ST92)

Jochen Bohl 2021
Was nun? Nicht lange nach dem Reformationsjubiläum ist es in den evangelischen Kirchen unruhig geworden. Seit längerem verabschieden sich viele Mitglieder, jetzt beschleunigt sich der Säkularisierungsprozess nochmals und die Prognosen für die kommenden Jahre lassen keinen Zweifel daran, dass Abbrüche bevorstehen und Vertrautes nicht länger tragen wird. Wie sollen die Gläubigen damit umgehen, wie die Gemeinden und die Kirchenleitungen darauf reagieren? Das Buch des früheren sächsischen Bischofs zeichnet die langen Linien des 20. Jahrhunderts nach, von denen die Gegenwart geprägt ist. Der Autor diskutiert einige der zentralen Herausforderungen und zeigt Handlungsoptionen auf…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

V. Kirchliche Jugendarbeit

Jugendarbeit gestalten : Praktische Theologie konkret (SGA70)

Wolfgang Ilg 2020
Jugendarbeit als Beziehungsraum gestalten. Was heißt das für die evangelische Kinder- und Jugendarbeit, auch hinsichtlich sich verändernder Bedingungen? Das Buch gibt dazu Impulse und Hinweise für die Praxis. Der Autor stellt die Situation kirchlicher Jugendarbeit vor und benennt theologische sowie pädagogische Grundlagen. Ein praktisch-theologisches Update bietet Perspektiven zu aktuellen Themen wie Inklusion, Migrationsgesellschaft oder digitalen Formen der Jugendarbeit…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

 Zu sonstigen Themen

Neue Bücher zu sonstigen Themen

[Foto © ra2 studio | fotolia.com]

I. Neues für die Elementarerziehung

Lyrik–Comics : Gedichte, Bilder, Klänge (NF400)

(Hrsg.) Stefanie Schweizer 2021
Von Ringelnatz bis Rautenberg – Gedichte hemmungslos erleben in Text, Bild und Klang. Hier spielen IllustratorInnen mit Gedichten und verwandeln sie in Bilder und Bildgeschichten. Ihre ganz persönlichen Deutungen bringen Groß und Klein zum Staunen und laden ein, in den Gedichten zu verweilen, sich darin umzusehen…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Kleine Klanggeschichten für die Kita : Trommeln, Klatschen, Rasseln, Patschen (NF401)

Michaela Lambrecht 2021
Laut und leise, schnell und langsam, Rassel, Triangel und Glockenspiel. Mit einfachen Klanggeschichten können schon Krippenkinder ihr Gehör schulen, ein Gefühl für Rhythmik entwickeln und erste spielerische Erfahrungen mit Instrumenten sammeln. Das Experimentieren mit dem Klang ist fest mit der jeweiligen Erzählgeschichte verbunden. Die über 40 Geschichten dieses Praxisbuches kommen direkt aus der Erfahrungs- und Gefühlswelt der Kleinen und werden durch das sinnvolle Wiederholen schnell zu Lieblingsgeschichten…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Wer schnarcht denn da im Blätterhaufen? : 24 Geschichtensäckchen rund um den Krippengarten (NF402)

Antje Bostelmann ; Vanessa Klingen ; Johanna Debletz 2021
Narrative Materialien sind eine geeignete Methode zur Sprachförderung und bieten darüber hinaus viele Lernmomente. In einem Geschichtensäckchen finden pädagogische Fachkräfte alles, was es braucht, um gemeinsam mit Kindern in Erzählungen einzutauchen. Mit etwas Gestaltungskunst und Fantasie wird ein Karton zur Bühne und eine Holzfigur zum Protagonisten einer Geschichte. In diesem Buch finden Sie 24 Geschichtensäckchen und Geschichtenkartons, die sich leicht umsetzen lassen und Themen der Natur sowie Alltagssituationen von Krippenkindern verbinden…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Mit Kindern durch das Jahr : Wintertage (NF403)

Bärbel Freitag 2021
Draußen wird es kälter, die Tage werden kürzer und die Nächte länger, die ruhige Zeit beginnt. Erleben Sie gemeinsam mit den Kindern eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und die Winterruhe der Natur mit Ideen für alle Sinne. Im Mittelpunkt stehen das Entdecken, Spielen und Gestalten mit Naturmaterialien. Aber auch kinderleichte Rezepte aus der Jahreszeiten-Küche, Lieder und Verse finden sich in diesem Büchlein..
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

II. Neues für den Unterricht

Digitale Spielwelten : Ethik & Unterricht (MRA1/772)

(Red.) Corinna Kruse-Roth 2021
Die Zeitschrift zum Thema „Digitale Spielwelten“ enthält u. a. die folgenden Artikel und Unterrichtsmaterialien: Digitale Spiele im Ethikunterricht : Bildungspotenziale und Kompetenzen nutzen und entwickeln, Gamification im Unterricht : Von den Defiziten der Gamification hinsichtlich des Philosophieunterrichts, Spielerisch lernen : Einsatzmöglichkeiten von digitalen Spielen im Ethik- und Philosophieunterricht, „Ich bin sicher, 2021 wird besser sein!“ : Mit dem Minispiel 2020Game die eigenen Erfahrungen thematisieren (ab Klasse5), Spieleapps im Ethikunterricht : Gefühle in Spieleapps reflektieren am Beispiel von „My Child Lebensborn“ (ab Klasse 7), Argumentieren lernen mit Among us : Wie man selbst gut argumentiert und andere widerlegen kann (ab Klasse 9 bis Sek II), Arbeitend spielen und spielend arbeiten? : Mit dem Browserspiel like2be Aspekte des Berufslebens ethisch hinterfragen (ab Klasse 8 bis Sek II), „We all make decisions we regret“ : Philosophieren mit Life is strange (ab Klasse 10), Menschen sind böse – Maschinen nicht? : Das Spiel Detroit: Become Human als philosophische Problemeröffnung (Sek II), Überlebe! : Dilemmatische Situationen und moralische Prinzipien in und mit dem Spiel This war of mine (Sek II), Krieg und Frieden : Strategiespiele im Philosophieunterricht – Versuch einer Umsetzung am Beispiel Supremacy1914 (Sek II). Material extra: Frauendarstellungen in Computerspielen, E-Sport, Umgang mit umstrittenen Spielen.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Kinder einer Welt : Mit differenzierten Lesetexten & fächerübergreifenden Aktivitäten interkulturell lernen (QHD346)

Stefanie Fischer 2020
Friedvoller Umgang, Verständnis füreinander, Offenheit und Toleranz sind wichtige Themen, die den SchülerInnen heutzutage nicht früh genug vermittelt werden können. Mit diesem Band erhalten Sie eine tolle Möglichkeit, schon die Jüngsten für diese komplexen Themen und ihre Zusammenhänge zu sensibilisieren. Gehen Sie gemeinsam mit Ihren GrundschülerInnen auf Weltreise. Die vorgestellten Länder sind: Polen in Europa, Kamerun in Afrika, Brasilien in Südamerika, Japan in Asien und Australien in Ozeanien.
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Die 50 besten Spiele für Gewaltfreie Kommunikation : Klasse 1 – 4 (TT39)

Karin Kostyra 2021
Verständnisvoll, freundlich und gewaltfrei miteinander umgehen: das ist für Kinder eine große Herausforderung und bedarf viel Übung. Gewaltfreie Kommunikation hilft ihnen, Konflikten so zu begegnen, dass verletzende Situationen erst gar nicht entstehen. Die Autorin hat pädagogische Spiele für drinnen und draußen zusammengetragen, die Kinder in einem wertschätzenden Umgang miteinander schult: Empathie, Wahrnehmung, Gefühle, Bedürfnisse und Bitten …
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…

Die 50 besten Spiele gegen Cybermobbing : Klasse 5 – 7 (TT40)

Julia Rossa ; Robert Rossa 2021
Beleidigungen, unangemessene Bilder oder Drohungen: Mobbing im Internet kommt unter Schülern immer häufiger vor. Doch wann beginnt Mobbing? Bis wohin sind Online-Kommentare und Foto-Schnappschüsse noch witzig und ab wann sind sie gemein? Und wie fühlt man sich, wenn man gemobbt wird? Nicht selten sind es unbewältigte Konflikte aus dem Schulkontext, die ihren Weg in die scheinbar anonyme Welt von WhatsApp, Instagram, TikTok & Co. finden. Erkennen, Verstehen, Mitfühlen, Eingreifen und Vermeiden – das hilft gegen Mobbing unter Kindern. Deswegen haben die beiden Autoren 50 pädagogische Spiele für Kinder von 10 bis 13 Jahren zusammengetragen…
Interessiert, dann können Sie es gleich hier entleihen…
.

 


Medienpädagogische Fachbibliothek: Ausleihe und Kontakt

In unserer medienpädagogischen Fachbibliothek finden Sie ein breit gefächertes Angebot von rund 8.500 Büchern, Fachzeitschriften und grauer Literatur. Alles dreht sich um die Themen Film und Medien/Medienpädagogik sowie in kleinerem Umfang Religionspädagogik. Die Buchentleihe ist kostenlos.

Bei Ausleihe, Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an mich wenden:

medienhaus-bibliothek-kerstin-thomaKerstin Thoma, Bibliothekarin im Evangelisches Medienhaus
Tel. 07 11/ 222 76 44
E-Mail: kerstin.thoma@evmedienhaus.de
Internet: http://www.oekumenischer-medienladen.de/bibliothek/

Öffnungszeiten:
Mo, Di + Do: 9.00 bis 16.30 Uhr , Mi + Fr: 9.00 bis 12.30 Uhr
Bestellte Medien können Sie auch zu jeder Tages- und Nachtzeit im Vorraum des Ökumenischen Medienladens abholen bzw. zurückbringen. Lassen Sie sich hierzu bitte den Türcode geben.