Literaturliste: Für Sie im Netz gefunden : Spannende Broschüren rund um den Themenbereich (Neue) Medien

Es muss nicht immer ein Buch sein, damit Sie zu einem Medienthema die passende Literatur finden. In der Literaturliste finden Sie unsere neusten Fundstücke aus dem Netz zu Themen wie Wearables oder Instagram.
Die Bücher können unter den angegebenen Signaturen in der Bibliothek des Evangelischen Medienhauses ausgeliehen werden, gerne schicken wir Ihnen die Bücher auch zu.

 

Blog für die Medienarbeit: Apps programmieren

I. Handy

Smart mobil?! : Ein Ratgeber zu Handys, Apps und mobilen Netzen für Eltern und andere Interessierte (ADD254N)

Johannes Wentzel… ; (Hrsg.) klicksafe   3., vollständig überarb. Aufl., 2017
Mit Laptops, Tablets und Smartphones steht Kindern und Jugendlichen das mobile Internet nahezu überall und ständig zur Verfügung. Auch eher einfache Handymodelle verfügen meist über die Möglichkeit, das Internet „to go“ zu nutzen. Zudem wünschen sich viele Kinder immer früher ein Handy – häufig verstärkt durch den Gruppendruck im Freundeskreis. Viele Eltern sind unsicher, wann Kinder ein Handy bekommen sollten und was es dabei zu beachten gibt. Die Broschüre will Eltern und anderen Interessierten bei diesen Entscheidungen und Unsicherheiten Unterstützung anbieten. Leicht verständlich werden Fragen zu Handys, Apps und mobilen Netzen beantwortet. Je nach Bedarf können auch nur einzelne passende Fragen und Antworten angeschaut werden. Ein APP-CHECK sowie konkrete Handy- und App-Tipps für Eltern, Kinder und Jugendliche runden die Broschüre ab.

II. Medienethik

10 Gebote der Digitalen Ethik : Wie können wie im Web gut miteinander leben? (ADD373)

Petra Grimm..   201?
Die 10 Gebote der Digitalen Ethik lauten laut der Herausgeber: Erzähle und zeige möglichst wenig von Dir : Schutz der Privatheit und Anonymität, Akzeptiere nicht – dass Du beobachtest wirst und Deine Daten gesammelt werden : Schutz der Privatheit und Anonymität, Glaube nicht alles – was Du online siehst und informiere Dich aus verschiedenen Quellen : Meinungsbildung und personalisierte Informationen, Lasse nicht zu – dass jemand verletzt und gemobbt wird : Respekt und Selbstschutz, Respektiere die Würde anderer Menschen und bedenke – dass es auch im Web Regeln gelten : Respekt und Selbstschutz, Vertraue nicht jedem – mit dem Du online Kontakt hast : Respekt und Selbstschutz, Schütze Dich und andere vor drastischen Inhalten : Respekt und Selbstschutz, Messe Deinen Wert nicht an Likes und Posts : Selbstwert und Selbstbestimmung, Bewerte Dich und Deinen Körper nicht anhand von Zahlen und Statistiken : Selbstwert und Selbstbestimmung, Schalte hin und wieder ab und gönnen Dir auch mal eine Auszeit : Selbstwert und Selbstbestimmung.

III.  Algorithmen

Dein Algorithmus – meine Meinung : Algorithmen und ihre Bedeutung für Meinungsbildung und Demokratie (211/324)

(Hrsg.) BLM ; Verena Weigand…   2017
Mit der Publikation bietet die BLM Mediennutzerinnen und -nutzern verständlich aufbereitetes Informationsmaterial zum Thema Algorithmen. Die Funktionsweise von Algorithmen und die wichtigsten Hintergrundinformationen werden anhand alltagsnaher Beispiele aufgezeigt und kompakt dargestellt. Das Material greift Themen wie Suchmaschinen-Algorithmen, Algorithmen der künstlichen Intelligenz, Einfluss von Algorithmen auf die Meinungsbildung oder auch Social Bots und Chat Bots.

IV. Wearables

Digitaltrends LfM : Wearables (211/323)

(Hrsg.) LfM ; Sabrina Nennstiel…   2016
Das Heft aus der Reihe „Digitaltrends LfM“ zum Thema „Wearables“ besteht aus den folgenden Artikeln: Die Zukunft des Computers liegt in seinem Verschwinden: Die Wearables kommen!, Wearables – Wie funktionieren die eigentlich?, Neue Dimensionen für Bewegtbildformate : Medien mit Körperkontakt und Rundumblick mittels Sensoren, Untertitel und Audiodeskription per App – barrierefreies Kino durch Wearables, Vom Wearable zum Hearable? : Audiobasierte Wearable-Technologien, Wearables und Gaming: keine Spielkonsole zum Anziehen, VR-Brillen – Modelle für Early Adpoter, „Bis 2019 zum Massenmedium“ : Interview mit Elijah Freeman – Executive Producer des VR-Spiels „The Climb“, Invisibles: Wie Technologien in intelligenter Kleidung und Schmuck verschwinden, Gesundheitstracking – Fitnessarmbänder und Co. – neue Möglichkeiten für die Versorgung?, Der Trend zur Selbstvermessung, Vermessen und verraten, NRW digital, Vernetzte Körper: Beginnt nun das zeitalter des Cyborgs?, Datenbrillenhype der 90er Jahre: der Virtual Boy von Nintendo.

V. Datenschutz

Datensatz – Datenschutz? : Warum Datenschutz und Datensicherheit wichtig sind (ADD368)

Steffen Haschler… ; (Hrsg.) klicksafe   2017
Der Band besteht aus den folgenden Teilen: Sachinformationen (Datenschutzgesetze: International – in der EU – in Deutschland, Recht an den eigenen Daten, Automatisierte Datenverarbeitung und Big Data, Datensicherheit durch Verschlüsselung und Signatur, Ransomware – Bundestagstrojaner und weltweite Hacks: Das Zeitalter der Cyberkriege?, Cookies und andere Arten von Tracking, Selbstdatenschutz und die Problematik kostenfreier Dienste, Inhalte der Praxisprojekte), Übersicht über die Projekte, Methodisch-didaktische Hinweise zu AB 1: Datensammeln als Geschäft, Methodisch-didaktische Hinweise zu AB 2: Tracking und personalisierte Werbung & Tipps, wie man Tracking verhindern kann, Methodisch-didaktische Hinweise zu AB 3: Selbstdatenschutz durch Verschlüsselung, Anhang: Fahrradsicherheit vs. Datensicherheit, Methodisch-didaktische Hinweise zu AB 4: Passwort-Management und Back-ups.

VI. Instagram

Sicher unterwegs in Instagram : So schützt man die Privatsphäre! (ADD374)

(Hrsg.) Klicksafe   2017
Im vorliegenden Heft erfahren Sie, wie Sie Ihre Privatsphäre in Instagram schützen können. In den auch für Instagram Neulinge leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen erfahren Sie alles zu den folgenden Themen: Einführung (Instagram – was ist das?), Privatsphäre schützen, Instagram Stories, Markierungen, Privatnachrichten & Gruppenchats, Sicherheit, Kontakte blockieren, Werbung, Kosten, Melden, Konto deaktivieren und Konto löschen.

 

 


Medienpädagogische Fachbibliothek: Ausleihe und Kontakt

In unserer medienpädagogischen Fachbibliothek finden Sie ein breit gefächertes Angebot von rund 8.500 Büchern, Fachzeitschriften und grauer Literatur. Alles dreht sich um die Themen Film und Medien/Medienpädagogik sowie in kleinerem Umfang Religionspädagogik. Die Buchentleihe ist kostenlos.

Bei Ausleihe, Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an mich wenden:

medienhaus-bibliothek-kerstin-thomaKerstin Thoma, Bibliothekarin im Evangelisches Medienhaus
Tel. 07 11/ 222 76 44
E-Mail: kerstin.thoma@evmedienhaus.de
Internet: www.oekumenischer-medienladen.de/bibliothek/

Öffnungszeiten:
Mo, Di + Do: 9.00 bis 16.30 Uhr , Mi + Fr: 9.00 bis 12.30 Uhr
Bestellte Medien können Sie auch zu jeder Tages- und Nachtzeit im Vorraum des Ökumenischen Medienladens abholen bzw. zurückbringen. Lassen Sie sich hierzu bitte den Türcode geben.