Literaturliste: Für alle! : Internet und Social Media Ratgeber in einfacher Sprache

Diese Leitfäden aus der Reihe „einfach online“ der Bundezentrale für politische Bildung sind in einfacher Sprache verfasst. Das mit herausgebende Projekt PIKSL hat es sich zur Aufgabe gemacht „einfache Online-Werkzeuge zur niederschwelligen inklusiven Nutzung neuer Medien“ zu verfassen. Damit soll auch Menschen mit Behinderungen oder Lernschwierigkeiten zur Zugang zum Internet/Social Media ermöglicht werden.

Die Hefte können unter den angegebenen Signaturen in der Bibliothek des Evangelischen Medienhauses ausgeliehen werden, gerne schicken wir Ihnen die Hefte auch zu.

Einfach online : Ein Leitfaden für Internetbeginner (APM 128)

(Hrsg.) bpb ; (Red.) Walter Staufer   2015
Der Leitfaden „einfach online“ in einfacher Sprache ist für Internet-Beginner. Digitale Medien begleiten uns immer mehr. Nur wer online ist, hat genügend Chancen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Dabei wollen wir Sie unterstützen. Dieser kleine Leitfaden verschafft Ihnen einen Überblick, welche Entscheidungen und Schritte notwendig sind, bis Sie zuhause oder unterwegs online sind, das heißt „ins Internet gehen“ können. Er hilft Ihnen Zusammenhänge zu verstehen und erklärt Ihnen wichtige Begriffe rund um den Internetanschluss.
Der Leitfaden besteht aus den folgenden Teilen: Internetanschluss und Tarife für zuhause, Internetanschluss und Tarife für unterwegs, Vertragsabschluss, Internetanschluss für zuhause einrichten, Internetanschluss für unterwegs einrichten, Browser und erste Schritte im Internet.

Einfach Internet : Leitfaden in einfacher Sprache (APM 129)

(Hrsg.) bpb ; (Red.) Walter Staufer   2015
Sobald Sie online sind, kommen die ersten Schritte ins weltweite Netz. Interessierte erhalten in diesem Online-Leitfaden einfache und ausführliche Anleitung für die Benützung der wichtigsten Funktionen im Internet. Der Band möchte Sie unterstützen bei der Wahl des Browsers, bei der Suche und bei der E-Mail Kommunikation. Das PIKSL Labor gibt viele Tipps zu Chancen und Risiken im Internet.
Der Leitfaden ist in die folgenden Teile unterteilt: Der Browser, E-Mails, Das Einrichten einer E-Mail-Adresse, Das E-Mail-Postfach, Eine E-Mail schreiben, Ein sicheres Passwort, Sich selbstständig in der digitalen Welt bewegen, Inklusive Medienbildung und politische Bildung.

Einfach Facebook : Leitfaden in einfacher Sprache (APM 130)

(Hrsg.) bpb ; (Red.) Walter Staufer   2016
Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt: Es hat weltweit etwa 1,5 Milliarden Mitglieder. In Deutschland ist jede/r Dritte angemeldet. Über soziale Netzwerke wie Facebook können Sie mit Freunden und Bekannten Kontakt halten und an ihrem Leben teilhaben. Dieser online-Leitfaden erklärt in einfacher Sprache, wie Sie eigene Interessen, Erlebnisse und Gedanken in Schrift, Bildern und Videos austauschen und persönliche Informationen gleichzeitig schützen.
Der Leitfaden ist in die folgenden Teile unterteilt: Die Facebook- Startseite, Auf Facebook registrieren, Auf Facebook anmelden, Die Startseite, Die Chronik, Das Geschäftsmodell Facebook, Chatten, Spiele spielen, Sicher sein in sozialen Netzwerken : Sicherheits-Tipps, Sich selbstständig in der digitalen Welt bewegen, Inklusive Medienbildung und politische Bildung.

Einfach YouTube: Leitfaden in einfacher Sprache (APM 131)

(Hrsg.) bpb ; (Red.) Walter Staufer   2016
Wie gelangen Sie an Informationen im Web? Die Plattform YouTube ist das weltweit meistgenutzte Internetportal, auf dem kostenlos Videos angeschaut, kommentiert oder selbst veröffentlicht werden können. Der Leitfaden „einfach YouTube“ vom PIKSL Labor verschafft einen Überblick über Möglichkeiten und Grenzen der Informationsbeschaffung über die Videoplattform und erklärt dabei die Schritte auf dem Weg zum eigenen Youtube-Kanal.
Der Leitfaden ist in die folgenden Teile unterteilt: Video, Barrierefrei Videos ansehen, Werbung, Registrierung, So laden Sie ein Video auf YouTube hoch, Persönliche YouTube-Informationen, Sich selbstständig in der digitalen Welt bewegen, Inklusive Medienbildung und politische Bildung. Facebook

Einfach WhatsApp : Leitfaden in einfacher Sprache (APM 132)

(Hrsg.) bpb ; (Red.) Walter Staufer   2018
WhatsApp ist der weltweit größte Instant-Messaging-Dienst. Mit WhatsApp ist es möglich, in Echtzeit Textnachrichten, Bild, Video- und Audio-Dateien sowie Standortinformationen und Kontaktdaten von Smartphone zu Smartphone zu versenden. Wie der Dienst funktioniert und was es bei der Nutzung von WhatsApp zu beachten gilt, um die eigene Privatsphäre zu schützen, erklärt dieser Online-Leitfaden.
Der Leitfaden ist in die folgenden Teile unterteilt: Einleitung, WhatsApp installieren, Einstieg in WhatsApp, Grundfunktionen in WhatsApp, Einstellungen in WhatsApp, Hintergrund (WhatsApp – Datensparsamkeit und alternative Apps, Sich selbstständig in der digitalen Welt bewegen, Inklusive Medienbildung und politische Bildung, Werkstatt „Einfache Sprache“.


Medienpädagogische Fachbibliothek: Ausleihe und Kontakt

In unserer medienpädagogischen Fachbibliothek finden Sie ein breit gefächertes Angebot von rund 8.500 Büchern, Fachzeitschriften und grauer Literatur. Alles dreht sich um die Themen Film und Medien/Medienpädagogik sowie in kleinerem Umfang Religionspädagogik. Die Buchentleihe ist kostenlos.

Bei Ausleihe, Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an mich wenden:

medienhaus-bibliothek-kerstin-thomaKerstin Thoma, Bibliothekarin im Evangelisches Medienhaus
Tel. 07 11/ 222 76 44
E-Mail: kerstin.thoma@evmedienhaus.de
Internet: www.oekumenischer-medienladen.de/bibliothek/

Öffnungszeiten:
Mo, Di + Do: 9.00 bis 16.30 Uhr , Mi + Fr: 9.00 bis 12.30 Uhr
Bestellte Medien können Sie auch zu jeder Tages- und Nachtzeit im Vorraum des Ökumenischen Medienladens abholen bzw. zurückbringen. Lassen Sie sich hierzu bitte den Türcode geben.