Kostenlose Bildbearbeitung mit Windows Fotos-App und Paint

Es gibt zahlreiche kostenlose Bildbearbeitungsprogramme im Netz. Doch nicht immer möchte man ein Programm neu herunterladen oder installieren. Das ist auch gar nicht nötig.

@pixabay/Microsoft

Microsoft Windows liefert mit der Foto-App und Paint bereits zwei kostenlose Bildbearbeitungsprogramme mit, mit denen man ein Bild einfach und schnell bearbeiten kann,oder sogar mit nur wenigen Klicks ein Video erstellen kann.

Paint:

Klicken sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie bearbeiten möchten und gehen Sie dann auf Bearbeiten. Das Programm Paint öffnet sich nun automatisch.

Hier stehen Ihnen verschiedene Werkzeuge zur Verfügung:

  • Stifte, Pinsel und Radiergummi
  • Formen
  • Bilddrehung
  • Bildzuschnitt
  • Text einfügen

Auf den ersten Blick sieht man schnell, dass Paint Programmen wie Adobe Photoshop oder auch Gimp nicht das Wasser reichen kann. Für eine schnelle Bearbeitung um etwa einen Text einzufügen, ein Bild zuzuschneiden oder die Größe zu ändern, ist Paint vollkommen ausreichend und einfach zu bedienen. Wenn Sie das Bild am Schluss abspeichern, können Sie unter fast allen gängigen Bildformaten wählen (jpg, png, pdf…). Welche Bildformat für Ihre Webseite am besten passt, können Sie hier nachlesen: https://medienkompass.de/bilder-fuers-web-bearbeiten/

 

Windows Foto-App

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie bearbeiten möchten, und gehen auf „Öffnen mit“ und hier auf „Fotos“.

Es wird Ihnen nun das Bild angezeigt. Die Größe des Bildes kann gleich hier geändert werden. Hierzu mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und auf „Größe ändern“ gehen.

Um das Bild weiter zu bearbeiten, klicken Sie oben rechts auf „Bearbeiten und erstellen“ und dort auf „Bearbeiten“.

Hier haben Sie nun mehrere Möglichkeiten, um das Bild zu bearbeiten: Zuschneiden und Drehen, Filter , Anpassungen.

Zuschneiden und Drehen

Das Bild kann hier neu ausgerichtet oder gespiegelt werden. Es kann frei zugeschnitten und die Seitenverhältnisse geändert werden. Vor allem, wenn Sie für die Facebook- oder Instagram-Story ein Bild zurechtschneiden wollen und es hierfür im Hochformat benötigen, ist dies schnell und einfach erledigt.

Anpassen

Weitere wichtige Tools sind unter dem Menüpunkt „Anpassen“ zu finden. Hier können Sie die Farbintensität, die Helligkeit und die Schärfe manuell einstellen. Ziehen Sie hierzu mit der Maus den Regler in die gewünschte Richtung. Alle Änderungen können Sie oben recht mit einem Klick auf „Alles rückgängig machen“ wieder zurücksetzen.

Mit der Fleckenkorrektur können sie einzelne Teile des Bildes korrigieren. Das Programm nimmt hierfür einzelne kleinere Bereiche ihres Bildes auf und überlagert diese über den „unerwünschten“ Fleck. Das funktioniert mal mehr mal weniger gut.

Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten -Videos erstellen

Neben dem einfachen Bearbeiten des Bildes können Sie auch animierte Texte oder Elemente in das Bild einfügen und so kleinere Videoclips erstellen. Hierzu gehen Sie wieder zurück auf die Fotoansicht, indem Sie oben links auf den kleinen Pfeil klicken und wählen unter „Bearbeiten und erstellen“ die gewünschte Aktion aus.

Wenn Sie auf den Menüpunkt „Ein Video mit Musik erstellen“ gehen, können Sie einfach und schnell kleinere Videos erstellen. Hier gelangen sie zum Windows Video Editor. Diesen werden wir in Kürze hier im Blog vorstellen.

Der Video-Editor funktioniert jedoch recht ähnlich wie der Windows Movie Maker. Wie Sie hier Bilder mit Ton hinterlegen und so ein Video erstellen können erfahren Sie hier: Audio-Dateien in YouTube hochladen – So geht`s

Fazit

Microsoft bietet mit Windows Paint und der Fotos App schnelle und einfache Programme, mit denen man auch ohne große Vorkenntnisse Bilder bearbeiten und optimieren kann. Die Programme sind meist bereits auf dem Rechner vorinstalliert. Falls nicht, können diese einfach und kostenlos über den Microsoft App Store bezogen werden. Falls Sie jedoch anspruchsvollere Bilder oder Collagen erstellen möchten, sind die Apps leider nicht geeignet, da ihre Funktionen doch recht eingeschränkt sind.


Sie benötigen professionelle Hilfe im Bereich Design und Bildbearbeitung? Das Grafik-Team des Evangelischen Medienhauses Stuttgart berät Sie gerne: https://www.evmedienhaus.de/leistungen/gestaltung/


Keine Tipps mehr verpassen und bequem per E-Mail zugeschickt bekommen:

⊗ 1 x pro Monat ⊗ jederzeit kündbar ⊗ Keine Datenweitergabe an Dritte

Newsletter-Anmeldung

  • Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Der Newsletter wird über den Versanddienstleister CleverReach versendet, bei dem Ihre Daten nach Ihrer bestätigten Anmeldung gespeichert werden. Hinweise zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, zur statistischen Auswertung und zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Bitte nehmen Sie Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.