Rechtliches

Wer in der Öffentlichkeitsarbeit tätig ist, hat sich bestimmt schon einmal folgende Frage gestellt: Darf ich das? Denn gerade bei Bildern lauern viele rechtliche Stolperfallen. Aber nicht nur dort! Selbst bei Texten, Musik und Landkarten ist Vorsicht geboten. Urheberrecht, Recht am eigenen Bild, Bildquellen, Bildlizensen und viele rechtliche Vorschriften regeln, was erlaubt ist, und was nicht. Allerdings ist es manchmal gar nicht so einfach, durch diese rechtlichen Regelungen durchzublicken. Mittlerweile gibt es Anwälte, die sich auf das Abmahnen von Urheberrechtsverletzungen spezialisiert haben. Und Unwissenheit schützt vor Strafe leider nicht. Dehalb finden Sie hier auf dem medienkompass-Blog Tipps und Informationen zu Rechtsgrundlagen in der Öffentlichkeitsarbeit, um rechtliche Fallstricke zu umgehen.

 
Blog für die Medienarbeit: so reagieren sie wenn sie abgemahnt werden
22. Juli 2016

Abmahnung erhalten – was tun?

Sie haben eine Abmahnung erhalten und keine Ahnung, was zu tun ist? Keine Panik – wir haben drei Tipps.

Blog für die Medienarbeit: vermeiden sie abmahnungen
13. Januar 2016

Dafür können Sie abgemahnt werden

Eine Abmahnung kann einem gehörig den Tag vermiesen. Damit Ihnen das nicht passiert, klären wir über die größten Abmahnfallen auf.

Blog für die Medienarbeit: rechtliche fragen zu bildern im netz
08. September 2015

Bilder im Internet: Darauf müssen Sie achten

Jeden Tag werden Millionen von Fotos ins Internet gestellt. Aber gerade bei Bildern im Netz muss die Rechtslage beachtet werden. Sonst drohen Abmahnungen.