Allgemein

 
10. Dezember 2020

Cybergrooming, Sextortion und Co.: Was verbirgt sich hinter diesen Begriffen?

Cybermobbing, Cybergrooming, Sexting und Co.: Begriffe, die man im Zusammenhang mit steigender Internetnutzung immer häufiger hört. Doch was verbirgt sich hinter diesen Begriffen?

streamen-mit-youtube-beitrag
09. Dezember 2020

Live-Streaming über YouTube

Live-Streaming von Gottesdiensten oder Andachten ist mittlerweile ein gängiges Mittel, um Gemeindeglieder, die aufgrund von Krankheit, Einschränkungen oder Verpflichtungen zuhause bleiben müssen, dennoch miteinzubinden.

07. Dezember 2020

Schon eingeschrieben in der QuizAcademy?

QuizAcademy ist eine digitale Lernplattform, über die Wissen durch selbst erstellte Karteikarten und passende Quiz nachhaltig vermittelt wird.

Youtube-kanal-design-konzeption-titel
03. Dezember 2020

YouTube Kanal anpassen – Die wichtigsten Bilder und Texte leicht erklärt

Wie passe ich meinen YouTube Kanal optisch und inhaltlich an? Welche Bildergrößen benötige ich, wo kann ich Texte einfügen? Diese und viele weitere Fragen rund um die Einstellungen des eigenen YouTube Kanals wollen wir hier Schritt für Schritt mit Ihnen durchgehen.

youtube-kanal-erstellen-titelbild
02. Dezember 2020

YouTube Kanal erstellen – Detaillierte Anleitung für Einsteiger

Die 2005 gegründete Videoplattform ist bis heute absoluter Spitzenreiter im Bereich Video und mittlerweile auch im Bereich Musik. 62% aller Unternehmen weltweit haben einen eigenen YouTube Kanal. Doch wie erstellt man einen eigenen Kanal? Wir erklären Ihnen die Erstellung Ihres eigenen YouTube Kanals in einfachen Schritten.

Digitaler Advent
01. Dezember 2020

Digital durch die Adventszeit

Auch wenn man sich momentan nicht persönlich treffen kann, bietet das Internet viele Möglichkeiten, dennoch gemeinsam durch die Adventszeit zu gehen. Hierzu bietet die Ev. Landeskirche in Württemberg eine Vielzahl von Angeboten an, die wir hier für Sie gesammelt haben.

04. November 2020

Was ist ein Barcamp und wie verhalte ich mich dort?

Vortrags-Veranstaltungen können manchmal trocken und eintönig werden. Wenn man sich nicht selbst einbringen kann, schalten viele Hörer ab. Doch wie kann man dieses Problem lösen? Probieren Sie es doch mal mit der Barcamp Methode. Das hat nichts mit Drinks an einer Bar zu tun!